Hier findest du alles über die Pflege von Buttz. Mit dem Care Guide zeigen wir dir, wie deine Unterwäsche quasi unsterblich wird, sie ihre Form sowie Leuchtkraft behält und du Bakterien fernhältst. 

Lesedauer: 5-7 Minuten

Spring direkt zu dem Pflege-Thema, das dich interessiert:

WASCHEN, TROCKNEN, BÜGELN: DIE DO's UND DONT's FÜR PANTIES.

BEI 30 GRAD ODER 40 GRAD WASCHEN?

DAS RICHTIGE WASCHMITTEL FÜR UNTERWÄSCHE.

IST WEICHSPÜLER GUT ODER SCHLECHT FÜR DIE UNTERWÄSCHE?

BUTTZ PFLEGEHINWEISE FÜR HANDWÄSCHE.

WAS BUTTZ VON TROCKNERN HÄLT.

WAS BUTTZ VON BÜGELEISEN HÄLT.

KURZ ZUSAMMENGEFASST: DAS SUMMA SUMMARUM DER UNTERWÄSCHE-PFLEGE.

WASCHEN, TROCKNEN, BÜGELN: DIE GO'S UND NO GO'S FÜR GEPFLEGTE PANTIES.

Bei wieviel Grad sollte ich meine Unterwäsche waschen? Wie werden Panties richtig sauber? Hier kommt die ultimative Buttz Wasch- und Pflegeanleitung für deine Unterhosen.

BUTTZ WÄSCHE BEI 30 GRAD ODER 40 GRAD WASCHEN?

Grundsätzlich werden Textilien bei leichter oder mittlerer Verschmutzung bereits bei 30°C sauber. Auch Unterwäsche. Das sind good news, denn eine 30°C Wäsche ist nicht nur viel besser für die Umwelt (du sparst eine Menge Energie), sondern sie strapaziert unsere Buttz auch am wenigsten. Vor allem die Hipster und Tangster aus Modal freuen sich darüber. Damit deine Unterwäsche nach einer 30°C-Wäsche möglichst bakterienfrei ist, solltest du folgenden Pflegehinweis berücksichtigen:

Damit Schmutz und Bakterien aus deiner Unterhose verschwinden, braucht es einiges an Umdrehung: Wasche Unterwäsche daher mit einem Vollwaschprogramm, wie unserem All-Time-Favorite:Pflegeleicht. Wenn du deine Unterwäsche pflegeleicht wäschst, dann sollte sie danach wieder frisch sein. Der Vorteil eines Vollwaschprogramms ist nämlich, dass durch die mechanischen Bewegungen Bakterien physisch aus den Textilien herausgeschleudert werden. Die Profis verwenden ein Wäschesäckchen, das selbst die zarteste Wäsche gut vor Reibung schützt.

Wäschesack Laundry Bag

Es gibt auch Ausnahmen für das Unterwäsche-Waschen bei 30°C:
  • Unsere Periodenunterwäsche Period Keeper empfehlen wir bei 40 Grad zu waschen. Am besten ist es, wenn du das Blut mit der Hand kurz kalt herauswäschst und die Buttz anschließend sofort in die Waschmaschine gibst. So können sich Bakterien gar nicht erst vermehren.

  • Wenn du deine Waschmaschine mit Schwangeren, Babys, Haustieren und Immungeschwächten (zum Beispiel Personen mit einer Hausstaub-Milben-Allergie) teilst, dann solltest du deine Waschmaschine regelmäßig im Kochwäsche-Programm waschen lassen. Unsere Buttz aber bitte nicht. Übrigens: Im Netz findest du viele Reinigungsprodukte, die deine Waschmaschine gründlich entkalken, desinfizieren und reinigen.

JA, ZUM RICHTIGEN WASCHMITTEL FÜR UNTERWÄSCHE.

Welches Waschmittel ist für Unterwäsche das richtige? 

  • Bei bunten Unterhosen empfehlen wir dir ein flüssiges Buntwaschmittel und nur bunte Teile im gemeinsamen Waschgang. Somit bleibt die Wäsche langanhaltend farbintensiv.
  • Unsere schwarzen Slips bitte nur mit weiterer dunkler oder schwarzer Wäsche und einem flüssigen Vollwaschmittel waschen. Damit gewährleistest du, dass die Wäsche schwarz bleibt und diese ausserdem nicht auf hellere Wäsche abfärbt.
  • Weiße Panties wäschst du am besten nur mit anderer weißer Wäsche und einem flüssigen Vollwaschmitel. Sonst besteht die Gefahr, dass die Wäsche grau wird.

Warum flüssiges Waschmittel?

Unsere Buttz mögen  kein Waschmittel mit Bleiche oder Alkohol. Dies bleicht einerseits Farben aus und löst andererseits den Kleber unserer Seamless Underwear High Elastics und Period Keeper. Generell empfehlen wir für alle Textilien Flüssigwaschmittel. Falls du aber auf Pulverwaschmittel stehst, dann achte auf folgende Begriffe bei den Inhaltsstoffen: sämtliche Alkohole, Natriumperborat, Natriumpercarbonat und Tetraacetylethylendiamin (TAED). Wenn die enthalten sind, dann bitte stehen lassen. 

Pflege-Tipp für Buttz-Lover mit empfindlicher Haut: Dir empfehlen wir ein Sensitiv-Waschmittel. 

UNTERWÄSCHE MIT WEICHSPÜLER WASCHEN?

Auch wenn Weichspüler einen tollen Duft von Frische und Geschmeidigkeit für deine Wäsche verspricht - wir sagen es ganz deutlich: Gerade beim Waschen von Unterwäsche, bitte Hände weg vom Weichspüler – Pflege für Unterwäsche sieht anders aus. Folgende Konsequenzen hat die Verwendung von Weichspüler beim Waschen:

  • Der regelmäßige Gebrauch von Weichspüler lässt die Fasern verkleben, was zu idealen Bedingungen für Bakterien und Pilzenführt. Ein gutes Intim-Klima ist allerdings das Wichtigste für maximalen Buttz-Komfort. 
  • Außerdem können Textilien durch die Nutzung von Weichspüler ihre Saugfähigkeit verlieren. Gerade für unsere Buttz aus Modal und den Period Keeper wäre das sehr schade. 
  • Weichspüler mindern die Funktion von Elasthan. Vor allem die High Elastics verlieren so ihre wunderbare Elastizität.

Also im Namen von Buttz und Bakterium, verkünden wir das Weichspüler-Urteil: Hände weg vom Weichspüler bei Unterwäsche.

BUTTZ PFLEGEHINWEISE FÜR HANDWÄSCHE.

Du bist auf Reisen, deine Waschmaschine ist kaputt oder es muss mal turboschnell gehen? Das sind ungefähr die einzigen Gründe, für die sich eine Buttz mit einer Reinigung im Waschbecken zufriedengibt. Tu einfach so, als wärst du eine Waschmaschine undreinige vor allem das Baumwollteil im Schritt mit einem kleinen Klecks Vollwaschmittel. In diesem Fall kann man mal ein Auge zudrücken, ansonsten hat es die Maschine aber einfach mehr drauf als der Mensch. 

WAS BUTTZ VON TROCKNERN HÄLT.

Deine Unterwäsche wird es dir danken, wenn du sie nicht in den Trockner steckst. Ein Trockner bedeutet zusätzlichen Stress für die Fasern. Deine Buttz wird dadurch nicht einlaufen, aber der Abnutzungsgrad ist viel höher als ohne Trockner. Generell verlieren Textilien schon nach wenigen Trockner-Gängen ihren Glanz und Elastizität. 

 

WAS BUTTZ VON BÜGELN HÄLT.

Buttz knittern nicht und wenn du sie nach der Wäsche einmal ausschüttelst, sind sie direkt in Form. No iron needed. 

KURZ ZUSAMMENGEFASST: DAS SUMMA SUMMARUM DER UNTERWÄSCHE-PFLEGE.

Nachdem du den ganzen Care Guide gelesen hast, kannst du nicht nur eine Doktorarbeit zum Thema Pflege- und Wasch-Tipps für Unterwäsche schreiben, sondern weißt jetzt auch alles darüber, wie die Buttz möglichst lange an deinem Hintern verweilen kann. Hier die wichtigsten Punkte zusammengefasst:

  1. Temperatur: 30 °C reicht meistens in Kombi mit einem Vollwaschgang.
  2. Waschmittel: Wir empfehlen flüssiges Waschmittel, weil das keine Bleiche und Alkohole enthält.
  3. Handwäsche: Nur ausnahmsweise erlaubt.
  4. Trockner: Maschinelle Trocknung bedeutet Stress für deine Unterhosen. Besser Lufttrocknen.
  5. Weichspüler: Bitte vermeide Weichspüler bei Unterwäsche.
  6. Bügeln: Just don’t.

    Wenn du tatsächlich eine Doktorarbeit über “Unterwäsche richtig waschen” schreibst oder Anmerkungen zu unseren Pflegehinweisen hast, schreib uns gerne über Instagram oder eine Mail an hi@buttz.de. Wir freuen uns.
Juli 12, 2023
Stichworte: Care Guide