Unsere Produktion

Wir produzieren in China. Wieso auch nicht? Wir nehmen Transparenz ernst: Gemeinsam mit unseren Produktionspartnern arbeiten wir Stück für Stück daran, unsere gesamte Lieferkette nachvollziehbar zu machen und zu verstehen. Die langjährige Kooperation mit in Guangdong ansässigen Produktionen für Artikel unseres Milf Shops hat uns bewiesen: Die gängigen Vorurteile gegenüber chinesischen Produktionsbetrieben, wie etwa Herstellung von minderwertigenMaterialien, stimmen meist nicht. Unsere persönlichen Kontakte, die vertraute professionelle Zusammenarbeit und die daraus entstehende und anhaltende gute Qualität sprechen eine eigene Sprache: Chinesisch. 

Buttz sagt Ni Hao.

China verfügt aufgrund seiner Historie und seiner hohen Produktionsvolumen über sehr viel Expertise und Fachwissen in der Textilverarbeitung, vor allem im Bereich der Funktions-Stoffe. So ist eine hohe Qualität in der Verarbeitung möglich.

Langlebigkeit und zeitlose Designs für deinen Hintern.

Wir wollen uns nicht hinter schwammigen Formulierungen verstecken, um Nachhaltigkeit vorzutäuschen. Es ist für uns selbstverständlich, unsere Produktionen kontinuierlich auf Verbesserung zu prüfen und uns auf Fakten zu verlassen: Unsere Produktionspartner verwenden nicht nur für unsere Textilien ausschließlich mit GOTS und OEKO-TEX-zertifizierte Materialien, sondern sind auch selbst als Betriebe GOTS zertifiziert. Mit ihnen gemeinsam entwickeln wir möglichst langlebige Modelle aus innovativen Fasern.
Aktuell arbeiten wir ausserdem mit einer Produktionsstätte nähe Istanbul, um Produkte aus dort angebauter Baumwolle in unser Sortiment aufzunehmen. 

Story

Buttz schwingt deinen Hintern in die Neuzeit. Nervige Schildchen sind von gestern, zwickende Stoffe sowieso. Unsere Wäsche schneidet nicht ein, schmeichelt der Haut und macht jede Dehnübung mit. Egal in welcher Form, Buttz liebt dein Hinterteil und geht mit ihm durch dick und dünn. Weitere Infos zu Toyah Diebels Idee zur Revolution der Unterwäsche findest du hier.

Produktion

Wir produzieren in China. Wieso auch nicht? Wir nehmen Transparenz ernst: Gemeinsam mit unseren Produktionspartnern arbeiten wir Stück für Stück daran, unsere gesamte Lieferkette nachvollziehbar zu machen. 7 Jahre Erfahrungen durch unseren Milf Shops haben uns bewiesen: Die gängigen Vorurteile gegenüber chinesischen Produktionsbetrieben, wie etwa Herstellung von minderwertigen Materialien, stimmen meist nicht. Hier sind alle Informationen zu unserer Produktion.

Materialien

Wir verwenden ausschließlich GOTS-zertifizierte Materialien und suchen mit unserem Produktionspartner stets nach neuen Möglichkeiten, um innovative Fasern zu verarbeiten. Unser Anspruch: Stoffe, die möglichst langlebig sind und der Umwelt so wenig wie möglich schaden. Alle Materialien im Überblick findest du hier.

Verpackung

Wir setzen auf Monoplastik - der Umwelt zuliebe. Es besteht aus nur einer Kunststoffart und einer innovativen Alox-basierten Innenschicht, das macht unser Packaging ideal fürs Recycling. Mehr Infos zu unseren Verpackungen gibts hier.

Also, du kannst dir die volle Packung Buttz gönnen, ganz ohne schlechtes Gewissen.

MODAL

Diese pflanzliche Faser wird aus Buchenholz gewonnen – ein Abfallprodukt aus der Holzindustrie. Modal ist nicht nur superweich und atmungsaktiv, sondern behält seine Form.

Nylon

Recycletes Nylon wird aus post-industriellen Faser-Resten wiederverarbeitet. Das können z.B. alte Fischernetze oder Teppiche sein. Nylon eignet sich vor allem für sehr dünne Stoffe, die gleichzeitig robust sein müssen.

Aktuell verwenden wir neben recycletem Nylon auch neues Nylon, weil es aufgrund seiner Feuchtigkeit-absorbierenden Eigenschaften große Vorteile mit sich bringt. Ziel ist es, in der zukünftigen Entwicklung unserer Stoffe komplett auf recycletes Nylon zu switchen.

ELASTHAN

Elasthan ist ein Kunststoff, der Gewebe nicht nur super dehnbar macht, sondern auch anschmiegsam und langlebig. Das sind vor allem für Unterwäsche großartige Eigenschaften. Mehr dazu findest du in unserem Elasthan Deep Dive. Weil Elasthan jedoch nicht kreislauffähig ist, gibt es bereits Forschungen zu umweltfreundlicheren Alternativen. Wir bleiben dran!

Baumwolle

Derzeit verwenden wir Baumwolle ausschließlich im Schritt unserer Unterhosen. Ein ideales Material für diese Stelle, weil Baumwolle nicht nur saugfähig ist, sondern auch extrem atmungsaktiv. Das garantiert möglichst schnelles Trocknen und somit schlechtere Bedingungen für Bakterien.

Verpackung

Unsere Produkte kommen in einem modernen Packaging, das ideal zum Recycling geeignet ist.Es besteht aus nur einer Kunststoffart - Mono-Kunststoff - und einer innovativen Alox-basierten Innenschicht, was das Recycling von Kunststoffen ermöglicht. Herkömmliche Verpackungen hingegen bestehen aus einem wilden Materialmix (z.B. PE/PET), der sich nicht mehr trennen lässt. Endstation: Müllverbrennungsanlage.

Buttz Panties

Made for everybooty.