HINTERNGEDANKEN mit

BRITTA WEND

Who is Britta?

Wir treffen Britta im Kölner Tennis Club Weiden. Britta, 27, ist Profispielerin im Rollstuhltennis und trainiert dort mehrere Tage die Woche.
Die geborene Bielefelderin lädt uns nicht nur auf ein Match ein, sondern auch in ihre Kabine, in der wir uns in Ruhe über ihre Karriere – und ihren Hintern unterhalten können. Das ganze Video seht ihr hier.

"Ich hab schon immer Tennis gespielt. Nur eben jetzt im Rollstuhl."

BRITTA WEND

Britta spielt mittlerweile professionell, auf internationalem Level. Von Europa bis Australien: Der Tennis-Schläger bringt die 27-jährige durch die Welt.

UND WARUM SITZT DU IM ROLLSTUHL?

"Fremde wollen doch nur ihre Sensationsgeilheit befriedigen. Es geht sie nichts an."

Britta kann Neugierde gut nachempfinden. Doch es gibt Grenzen, die sie alleine setzt.

"ICH MAG MEINEN HINTERN."

Wir durften mit Britta ein paar Bilder in Buttz schießen. Ihre Favourites: High Elastics und Brazilian Bliss.

BUTTZ PRÄSENTIERT: HINTERNGEDANKEN

Hinter jedem Hintern steckt eine Story – diese wollen wir erzählen.
Unsere Protagonistinnen kommen aus der Welt des Sports, Mode, Musik oder einfach von nebenan. Sie alle haben eine Geschichte zu ihrem Booty mitgebracht. Erinnerungen, Erfahrungen oder inspirierende Anekdoten die uns zeigen: we’re bootyful. Mit Buttz erzählen wir ihre Hinterngedanken. Heute mit Britta Wend.